Alumniclub

Freundeskreis von WZL und Fraunhofer IPT

In Ihrer Zeit als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen und des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnologie IPT haben Sie Menschen kennengelernt, die Sie beruflich und vielleicht auch privat begleitet haben. Einige haben Sie in der Zwischenzeit wieder aus dem Auge verloren, andere an der einen oder anderen Stelle wiedergetroffen. Wir möchten mit unserer Plattform ein aktives Netzwerk zwischen aktiven und ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schaffen, den Kontakt zu den Instituten herstellen und Sie daran Teil haben lassen, wie sich das WZL und Fraunhofer IPT in der Zwischenzeit weiterentwickeln.

Sie finden in diesem Netzwerk die Kontakte aller Mitglieder, Informationen zur Historie und zur aktuellen Entwicklung von WZL und Fraunhofer IPT, Informationen zu Netzwerkveranstaltungen der Ehemaligen und weitere interessante Benefits. Die Mitgliedschaft kann bequem online abgeschlossen werden und die Gebühr beträgt pro Jahr € 60,- (zzgl. 19% MwSt.).

Ihr Weg in den Alumniclub

Berechtigt zur Nutzung der Plattform sind aktive und ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von WZL und Fraunhofer IPT.

Der Prozess lässt sich in drei Schritte unterteilen:

01

Registrierung

Wählen Sie hier den Alumniclub aus und füllen Sie das Formular zur Registrierung aus.
Das Formular fragt auch freiwillige Angaben ab. Sie können entscheiden, welche Informationen auf Ihrem Profil für andere Alumni zu sehen sein sollen.

02

Prüfung Ihrer Anmeldung

Nachdem Sie die Registrierung abgeschlossen haben, überprüfen wir diese. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass der Alumniclub nur von berechtigten Usern genutzt wird.
Sofern Sie "Kauf via Rechnung" gewählt haben, erhalten Sie in diesem Schritt die Rechnung von uns via E-Mail. Nach dem Zahlungseingang der Mitgliedsgebühr auf unserem Konto wird Ihr Zugang freigeschaltet - über die Freischaltung werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Wenn Sie per Stripe Checkout (Kreditkarte, PayPal, SEPA-Lastschrift, Sofort Überweisung) bezahlt haben, müssen Sie in diesem Schritt nichts erledigen.

Bitte beachten Sie: Für die Freischaltung auf die Zugriffe müssen wir zunächst den Zahlungseingang bestätigen. Bei "Kauf via Rechnung" und "SEPA-Lastschrift" dauert dies einige Werktage.

03

Viel Spaß!

Ihr Alumniclub-Account ist freigeschaltet und Sie können alle Features uneingeschränkt nutzen!

Bei Fragen und/oder Anregungen stehen wir Ihnen per E-Mail info@alumniclub.wzlforum.de oder telefonisch +49 241 80 23614 zur Verfügung.

Features

Kontakte

Durchstöbern Sie das Verzeichnis der registrierten Alumni, nehmen Sie in einem privaten Chat direkt Kontakt auf oder aktualisieren Sie Ihre Firmen- oder Privatkontaktdaten.

Historie

Geschichtlicher Überblick über die Historie von WZL und Fraunhofer IPT – von 1906 bis heute!

Veranstaltungen

Verpassen Sie kein Alumni-Event und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

Zudem finden Sie regionale Alumni-Stammtische und können selber solch einen ankündigen.

noch mehr!

Auch nach dem Launch arbeiten wir im Hintergrund an der Bereitstellung neuer Inhalte für Sie!

FAQ

Aktive und ehemalige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von WZL und Fraunhofer IPT werden ab Juli 2023 aus dem Direktorium via E-Mail über die Plattform informiert.

Zu diesem Zeitpunkt wird die Registrierung freigeschaltet!
Neben dem digitalen Roten Buch mit den Daten der registrierten Mitglieder und der jährlichen Alumni-Veranstaltung bietet die Plattform aktuell die Aufstellung der Historie mit Fotos aus unterschiedlichen Dekaden, einen Newsbereich aus WZL und IPT und die Möglichkeit, regionale Stammtische zu veröffentlichen. Für die Zukunft sind weitere Features in der Planung.
Das Angebot muss aus Eigenmitteln finanziert werden, weshalb ein gewisser Anteil (wie bei der Finanzierung des gedruckten Roten Buches und des Ehemaligentreffens bisher auch) aus Gebühren der Nutzer beigesteuert wird. Das ist ein durchaus übliches, und im internationalen Vergleich auch derart günstiges Vorgehen, die Ehemaligen standesgemäß zu versammeln und zu informieren. Etwaige Überschüsse werden hierbei stets sachdienlich für diesen Alumniclub reinvestiert, ohne dabei Gewinn zu erzielen. Es ist also keine kommerzielle Herangehensweise.
Das gedruckte Rote Buch ist in ein zeitgemäßes Online-Format übertragen worden, damit die Daten stets aktuell, zeit- und ortsunabhängig pflegbar und einsehbar sind. Das Buch wird es also in der bisher gewohnten, gedruckten Form nicht mehr geben und nur noch für registrierte Mitglieder zugänglich. Es beinhaltet alle Daten der registrierten Mitglieder, die diese für die Veröffentlichung einsetzen.
Dass es viele soziale Netzwerke gibt, die das Angebot auch haben, die Daten digital zu pflegen und sich zu vernetzen, ist uns bewusst. Allerdings kommen wir mit dem Alumniclub und den dort angebotenen Leistungen den Wünschen vieler Ehemaliger nach, das Netzwerk in diesem Kreis zu pflegen, einen geschlossenen Raum dafür zu schaffen. Die Inhalte sind institutsnah und damit gefilterter und relevanter als der LinkedIn-Mainstream.
Nachdem Sie sich registriert haben, prüfen wir Ihre Anmeldung. Nachdem Ihre Anmeldung geprüft wurde, erhalten Sie via E-Mail eine Benachrichtigung und können sich einloggen.

Hintergrund der Prüfung: Der Alumniclub ist aktiven und ehemaligen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen von WZL und Fraunhofer IPT vorbehalten. Nicht-autorisierte Anmeldungen werden blockiert – darüber erhalten Sie eine Benachrichtigung via E-Mail.
Aktuell bieten wir eine bequeme Bezahlung via Stripe1 sowie Kauf auf Rechnung2 an:

1) Stripe bietet Ihnen die Möglichkeit das jährliche Alumniclub-Abonnement via Kreditkarte, PayPal, SEPA-Lastschrift oder Sofort-Überweisung zu bezahlen.

2) Beim Kauf auf Rechnung erhalten Sie nach erfolgter Registrierung eine Rechnung an die angegebene Zahlungsadresse (via E-Mail).

Ihr Zugang zum Alumniclub wird freigeschaltet, nachdem der Zahlungseingang auf unserem Konto verbucht und Ihre Mitgliedschaft erfolgreich geprüft wurde.
Prüfen Sie bitte zunächst Ihren Spam-Ordner auf Mails mit dem Absender Alumniclub – WZL und Fraunhofer IPT (info@alumniclub.wzlforum.de).

Sie erreichen uns via E-Mail support@alumniclub.wzlforum.de oder telefonisch +49 241 80 23614
[bp-better-messages]